Air France: Erste Klasse nur noch auf Boeing 777

0

Air France will in Zukunft auf vorwiegend touristisch genutzten Routen wie Miami oder Bangkok auf die First Class verzichten. Auf Routen mit starker Nachfrage nach der ersten Klasse, Singapur, Hongkong oder auch Tokio beispielsweise, sollen neue Boeing 777-300 mit neu konzipierten First-Class-Kabinen zum Einsatz kommen.

Ab Anfang 2006 führt Air France ein Erneuerungsprogramm für die 25 Boeing 777-200 durch. Bis zum Ende der Wintersaison soll die First-Class aus allen Airbus 330, 340 sowie Boeing 747 entfernt werden.

Vorheriger ArtikelBeliebter Tomatensaft
Nächster ArtikelDelta plant markante Expansion
Seit über 13 Jahren schreibt Tom Brühwiler ins Internet. Als BloggingTom ist er weitherum als Blogger der ersten Stunde bekannt. Seit die Kinder aus dem Haus sind, kann er sich auch wieder vermehrt seiner Leidenschaft, dem Reisen, widmen. Der Endvierziger will es nochmal so richtig wissen und erkundet die grosse weite Welt genauso wie die nahe Schweiz. Immer mit dabei: Sein Entdeckungshunger und seine Kamera.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here