Aussichtsplattform auf Rockefeller Center

0

Am 1. November 2005 öffnet das Rockefeller Center in New York ihre Aussichtsterrasse nach 20 Jahren wieder für Besucher. Auf den 5’110 Quadratmetern in 260 Metern Höhe geniesst man so eine atemberaubende Aussicht auf Manhatten und die weitere Umgebung.

Den „Top of the Rock“, so der Name der Plattform, erreicht man mit den sogenanntem Sky Shuttle, einem Lift, der einen bis zum Grand Viewing Room im 67. Stock bringt. Weiter geht es dann entweder zu Fuss über die Treppe oder für bequeme, via einem weiteren Lift.

Der Besuch der Aussichtsplattform ist an 365 Tagen im Jahr von 8.30 Uhr bis Mitternacht möglich. Die letzten Lifte fahren um 23 Uhr zum Aussichtsdeck. Die Ticketpreise liegen bei 14 US-Dollar für Erwachsene, 12 US-Dollar für Senioren (ab 62 Jahren) und 9 US-Dollar für Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren.

Weitere Informationen unter www.topoftherocknyc.com.

TEILEN
Vorheriger ArtikelGermanwings mit 3€-Ticket
Nächster ArtikelEssen an Bord
Seit über 12 Jahren schreibt Tom Brühwiler ins Internet. Als BloggingTom ist er weitherum als Blogger der ersten Stunde bekannt. Seit die Kinder aus dem Haus sind, kann er sich auch wieder vermehrt seiner Leidenschaft, dem Reisen, widmen. Der Mittvierziger will es nochmal so richtig wissen und erkundet die grosse weite Welt genauso wie die nahe Schweiz. Immer mit dabei: Sein Entdeckungshunger und seine Kamera.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here