Erstes Four Seasons Hotel in der Schweiz

0

Ab dem 7. November 2005 wird das älteste Luxushotel von Genf wieder eröffnet. Das 1834 erbaute Four Seasons Hotel des Bergues liegt direkt am See und ist eines der historischen Wahrzeichen Genfs.

Während der elfmonatigen Renovierung wurde besonderen Wert auf die Wahrung des neoklassischen Baustils gelegt. Das Luxushotel bietet 68 Zimmer und 35 Suiten, eine Bar, Salons sowie ein Business- und ein Fitnesscenter.

Weiter Informationen direkt auf der Homepage des Four Seasons Hotel des Bergues.

TEILEN
Vorheriger ArtikelLuxusgut Kerosin
Nächster ArtikelGratis-Flüge mit Casino-Flair
Seit über 12 Jahren schreibt Tom Brühwiler ins Internet. Als BloggingTom ist er weitherum als Blogger der ersten Stunde bekannt. Seit die Kinder aus dem Haus sind, kann er sich auch wieder vermehrt seiner Leidenschaft, dem Reisen, widmen. Der Mittvierziger will es nochmal so richtig wissen und erkundet die grosse weite Welt genauso wie die nahe Schweiz. Immer mit dabei: Sein Entdeckungshunger und seine Kamera.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here