Für 300 Euro nach Hongkong

0

Die junge Oasis Hong Kong Airlines plant offenbar Grosses bei gleichzeitig kleinen Preisen: Sie will Flüge von Köln/Bonn sowie Berlin-Schönefeld nach Hongkong für durchschnittlich 300 Euro (Hin- und Rückflug) anbieten. Während des Billig-Langstreckenfluges sollen kostenlose Mahlzeiten angeboten werden.

Wie Die Welt allerdings berichtet, ist Oasis in Honkong derzeit in einen juristischen Streit verwickelt. Obwohl Oasis bisher noch über kein „Air Operators Certificate“ (AOC) verfügt, hat sie bereits Verkehrsrechte von der Hongkonger Luftfahrtbehörde „ATLA“ (Air Transport Licensing Authority) erhalten. Konkurrenzierende Airlines haben deshalb bereits schriftlich Protest bei der „ATLA“ eingelegt.

Man darf gespannt sein, ob das Angebot zustande kommt, und wenn ja, wie die etablierten Airlines darauf reagieren werden…

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here