Bangkok Airways fliegt Langstrecke

0

Gemäss einer Pressemitteilung von Airbus Industries hat die thailändische Bangkok Airways sechs Airbus A350 bestellt und will damit ab dem Jahr 2012 in den Langstreckenmarkt nach Europa einsteigen. Die bestellten A350 werden mit 258 Sitzen ausgestattet, davon 36 in der „Premium Class“ mit den beliebten Flachbetten. Alle Passagiere sollen zudem in den Genuss eines individuellen Video-Entertainment Systems kommen.

Vorheriger ArtikelRund um den Flughafen Zürich
Nächster ArtikelBoeing 747 vs. Auto
Seit über 13 Jahren schreibt Tom Brühwiler ins Internet. Als BloggingTom ist er weitherum als Blogger der ersten Stunde bekannt. Seit die Kinder aus dem Haus sind, kann er sich auch wieder vermehrt seiner Leidenschaft, dem Reisen, widmen. Der Endvierziger will es nochmal so richtig wissen und erkundet die grosse weite Welt genauso wie die nahe Schweiz. Immer mit dabei: Sein Entdeckungshunger und seine Kamera.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here