Fussball-WM: Wohnen bei Freunden

Wer sich ein Ticket für ein Spiel an der Fussball-WM ergattert hat, hat noch lange nicht ausgesorgt. Das nächste Problem dass sich dem Besucher stellt, sind entsprechende Übernachtungsmöglichkeiten. Die naheliegendste Möglichkeit sind Hotels, doch diese sind teilweise bereits ausgebucht oder verlangen während der WM überteuerte Tarife.

Da trifft es sich gut, dass gemäss einer Umfrage 40 Prozent der Deutschen bereit wären, während der Fussball-Weltmeisterschaft ihre Privatzimmer zu vermieten. host-a-fan.de macht sich dies zunutze und will sich als Vermittlungsplattform für Gästezimmer und Wohnungen positionieren. Vermieter zahlen dabei eine einmalige Gebühr von 9.90 €, die Gäste suchen kostenlos.

Damit erhält der WM-Slogan „Die Welt zu Gast bei Freunden“ eine ganz neue Qualität ;-)

Vorheriger ArtikelAustrian mit Linienflug in den Irak
Nächster ArtikelGratis-Ticket zum Langstreckenflug
Seit über 13 Jahren schreibt Tom Brühwiler ins Internet. Als BloggingTom ist er weitherum als Blogger der ersten Stunde bekannt. Seit die Kinder aus dem Haus sind, kann er sich auch wieder vermehrt seiner Leidenschaft, dem Reisen, widmen. Der Endvierziger will es nochmal so richtig wissen und erkundet die grosse weite Welt genauso wie die nahe Schweiz. Immer mit dabei: Sein Entdeckungshunger und seine Kamera.

HINTERLASSEN SIE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here