Höchstgelegenes Hotel der Schweiz

Hotel Kulm Gornergrat

Nach acht Monaten Bauzeit und Kosten von 8,5 Millionen Franken hat das fast 100 Jahre alte Hotel Kulm Gornergrat seit Weihnachten seine Pforten hoch über Zermatt wieder geöffnet. Das auf 3’100 m.ü.M. liegende Hotel bietet eine fantastische Rundum-Aussicht auf stolze 29 der insgesamt 48 Schweizer Viertausender.

Das Kulm Gornergrat ist neu mit drei Liften direkt von der Bahnstation erreichbar, bietet 23 Zimmer sowie zwei Turm-Suiten im 3* Standard, eine Shopping-Mall nur mit Schweizer Produkten sowie zwei Restaurants mit Platz für Bankette für bis zu 250 Personen.

Sogar Weltall-Forschung wird auf dem Gornergrat betrieben, denn in einer der Turmkuppeln des Hotels befindet sich eine internationale Forschungsstation zur Erforschung des Universums.

Vorheriger ArtikelAeroplane Mode? InFlight Mode?
Nächster ArtikelDa horror! Da horror!
Seit über 13 Jahren schreibt Tom Brühwiler ins Internet. Als BloggingTom ist er weitherum als Blogger der ersten Stunde bekannt. Seit die Kinder aus dem Haus sind, kann er sich auch wieder vermehrt seiner Leidenschaft, dem Reisen, widmen. Der Endvierziger will es nochmal so richtig wissen und erkundet die grosse weite Welt genauso wie die nahe Schweiz. Immer mit dabei: Sein Entdeckungshunger und seine Kamera.

HINTERLASSEN SIE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here