Granate an Bord

1

Eine Flugbegleiterin der Airline Northwest wurde im amerikanischen Milwaukee verhaftet, nachdem das Sicherheitspersonal am Mitchell International Airport eine Granate im deren Handgepäck gefunden hat. Die Flugbegleiterin sagte aus, sie habe die Granate als Geschenk für ihren Sohn gekauft, wie Kare 11 TV berichtete.

Geschenke erhalten die Freundschaft, oder wie war das genau?

(via Online Travel Review)

TEILEN
Vorheriger ArtikelAls Passagier ein Fluzeug landen?
Nächster ArtikelHLX: 100’000 Tickets ab 1 Cent
Seit über 12 Jahren schreibt Tom Brühwiler ins Internet. Als BloggingTom ist er weitherum als Blogger der ersten Stunde bekannt. Seit die Kinder aus dem Haus sind, kann er sich auch wieder vermehrt seiner Leidenschaft, dem Reisen, widmen. Der Mittvierziger will es nochmal so richtig wissen und erkundet die grosse weite Welt genauso wie die nahe Schweiz. Immer mit dabei: Sein Entdeckungshunger und seine Kamera.

1 KOMMENTAR

  1. Granate an Bord

    Was ist denn hier los? Wie kommt eine Granate in die Tasche einer Flugbegleiterin? Lest mal auf Travelblogger….

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here