Luxuriöse neue Resorts in Abu Dhabi

0

Im Emirat Abu Dhabi sollen in den nächsten zwei Jahren drei grosse Hotelprojekte entstehen. Besonders das Al Gurm Resort auf Abu Dhabi Island möchte allerhöchsten Ansprüchen gerecht werden. Mit den vorgelagerten Inseln haben sich die Planer dieser luxuriösen Hotellandschaft einen besonders exklusiven Standort ausgesucht. Verteilt auf verschiedene kleine Eilande werden sich insgesamt 161 Suiten über das unter Naturschutz stehende Areal erstrecken. Durchzogen sind die einzelnen Inseln von Kanälen – gesäumt von Mangroven. Besuchern stehen neben drei edlen Restaurants, eine Lounge Bar, mehrere Swimming-Pools sowie umfangreiche Sport-, Spa- und Business-Einrichtungen zur Verfügung. Das Al Gurm Resort umfasst darüber hinaus 59 Luxus-Wohnungen mit drei bis fünf Schlafzimmern für diejenigen, die Abu Dhabi Island zu einem dauerhaften Wohnsitz machen wollen. Die Eröffnung ist für Anfang 2007 geplant.

Doch Al Gurm ist keineswegs das einzige Hotel-Projekt der Superlative, das im nächsten Jahr in Abu Dhabi entstehen wird. In Zusammenarbeit mit der Abu Dhabi Tourism Authority baut die Al Jaber Group an einem Resort namens „Between the Bridges'“ für umgerechnet rund 130 Millionen Euro. Alle 230 Zimmer werden über Meerblick verfügen. Ein Einkaufszentrum soll das Hauptgebäude mit dem Apartment-Komplex verbinden, der über weitere 228 Zimmer verfügen wird. Das Resort wird im traditionellen arabischen Stil erbaut und von viel Wasser und Grün umgeben sein.

Im Rahmen des Gate Projects bauen die Abu Dhabi National Hotels derzeit ebenfalls an einem Fünf-Sterne-Hotel. Die 265 Zimmer und 225 privaten Apartments sollen durch einen Beach Club sowie einen Abenteuer-Wasserpark ergänzt und Mitte 2008 eröffnet werden. Die geschätzten Kosten für das Projekt belaufen sich auf umgerechnet 220 Millionen Euro.

TEILEN
Vorheriger Artikelloveroom.ch – der romantisch-erotische Hotelführer
Nächster ArtikelBrasilianisches Deutsch
Seit über 12 Jahren schreibt Tom Brühwiler ins Internet. Als BloggingTom ist er weitherum als Blogger der ersten Stunde bekannt. Seit die Kinder aus dem Haus sind, kann er sich auch wieder vermehrt seiner Leidenschaft, dem Reisen, widmen. Der Mittvierziger will es nochmal so richtig wissen und erkundet die grosse weite Welt genauso wie die nahe Schweiz. Immer mit dabei: Sein Entdeckungshunger und seine Kamera.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here