Bus Biking in Rio de Janeiro

0

Samba, Sonne, Strand und Meer sind sicher die ersten Dinge, die einem zu Brasilien und Rio de Janeiro in den Sinn kommen. Dazu kommen all die makellosen Körper an den Stränden. OK, nicht jeder hat den perfekten Körper um mit den brasilianischen Schönheiten mitzuhalten.
Aber dem kann nun abgeholfen werden, denn der neueste Fitness-Trend in Rio heisst Bus Bike.

Bus Bike in Rio de Janeiro

Ungestört durch Lärm oder Abgase radelt man durch die Stadt, allerdings auf einem Fitness-Rad in einem Bus. Eine neue Art des Sightseeings: körperliche Ertüchtigung und gleichzeitiges Sightseeing durch die grossen Panorama-Scheiben, denn der Bus fährt verschiedene Strecken – mal der Copacabana entlang, mal mitten durch die Stadt.

(via Sundowner)

Vorheriger ArtikelMardi Gras in Sydney
Nächster ArtikelMiles & More Programmänderungen
Seit über 13 Jahren schreibt Tom Brühwiler ins Internet. Als BloggingTom ist er weitherum als Blogger der ersten Stunde bekannt. Seit die Kinder aus dem Haus sind, kann er sich auch wieder vermehrt seiner Leidenschaft, dem Reisen, widmen. Der Endvierziger will es nochmal so richtig wissen und erkundet die grosse weite Welt genauso wie die nahe Schweiz. Immer mit dabei: Sein Entdeckungshunger und seine Kamera.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here