Thai Airways streicht Mittwochsflug ab Zürich

0

Zwischen dem 1. September und dem 28. Oktober 2006 streicht Thai Airways jeweils die Flüge vom Mittwoch von Zürich nach Bangkok. Dies obwohl auf der Strecke Zürich – Bangkok ein Kapazitätsengpass besteht und Asienveranstalter bereits heute über zu wenig Sitzplätze auf Direktflügen klagen. Gemäss Verantwortlichen von Thai sind Unterhaltsarbeiten an den neuen Airbus-Langstreckenjets für den Ausfall verantwortlich.

Die Streichung der Flüge hat zur Folge, dass bereits jetzt viele Kunden auf andere Gesellschaften umgebucht werden müssen. Gesellschaften wie Emirates und Quatar Airways wirds freuen, währenddem die Passagiere nun eine Zwischenlandung in Kauf nehmen müssen.

TEILEN
Vorheriger ArtikelVerfrühter Aprilscherz bei A380 Watch
Nächster ArtikelAmerican Airlines und die Aktualität
Seit über 12 Jahren schreibt Tom Brühwiler ins Internet. Als BloggingTom ist er weitherum als Blogger der ersten Stunde bekannt. Seit die Kinder aus dem Haus sind, kann er sich auch wieder vermehrt seiner Leidenschaft, dem Reisen, widmen. Der Mittvierziger will es nochmal so richtig wissen und erkundet die grosse weite Welt genauso wie die nahe Schweiz. Immer mit dabei: Sein Entdeckungshunger und seine Kamera.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here