Ausbau der Verbindungen am Flughafen Zürich

Gute News für Passagiere am Flughafen Zürich, denn in den Sommermonaten werden die Verbindungen stark ausgebaut. So bedient Air Berlin die Strecke Zürich-Frankfurt wochentags viermal täglich und am Wochenende einmal täglich. Neu fliegt Air Berlin einmal täglich die Strecke Zürich-Rom an Wochentagen. Cirrus Airlines verbindet Zürich mit Dresden bis zu viermal täglich (teilweise im Codeshare Abkommen mit Swiss), neu auch am Wochenende. Hapagfly fliegt jeweils samstags und montags nach Rhodos und Heraklion/Kreta während die Swiss und und die All Nippon Airways (ANA) fliegen auf der Strecke Zürich-Tokio neu mit einem Codeshare-Abkommen.
Sun Express fliegt ab Juli 2006 neu einmal wöchentlich (sonntags) nach Izmir, der Hafenstadt an der Westküste der Türkei. TAP Portugal führt ab Juni 2006 einen Morgenflug nach Lissabon ein und Turkish Airlines baut ihre täglichen Verbindungen von Zürich nach Istanbul und Izmir aus.

Ab dem Winterflugplan 2006 erhöht zudem Emirates ihre Frequenz auf der Verbindung von Zürich nach Dubai auf zwei tägliche Verbindungen.

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here