Beau Rivage Palace: Cinq Mondes Spa

Der rund 12 Millionen Schweizer Franken teure, im Herbst 2005 eröffnete Spa Cinq Mondes im Hotel Beau Rivage Palace stand heute mittag auf dem Programm. Insgesamt acht Behandlungsräume, davon zwei 45m2 grosse „Pluie de Fleurs“-Suiten sowie die exklusive VIP-Suite („Félicité à Deux“-Suite) mit rund 80m2 sowie einem eigenen Privatgarten stehen den Besuchern zur Verfügung. Das japanische Aromen- und Blumenbad, das Hammam mit Aromen und Farbe oder die „Promenade Pluie Tropicale“ sind neben einem Whirlpool, zwei Swimmingpools (innen und aussen) sowie einen Fitnessraum mit Panoramasicht auf den Genfersee weitere Highlights im Spa.

Beau Rivage Palace Spa Cinq Mondes

 

Spa Cinq Mondes - VIP Suite

Wir begannen unser „Glücksritual zu Zweit“ („Rituel Félicité à Deux“) also in der privaten VIP-Suite mit einem Besuch im zur Suite gehörenden Aroma- und Farben-Hammam, das mit 43 Grad heissem Dampf doch ziemlich heiss war. Die Farbe der beruhigend wirkenden Beleuchtung konnten wir vorher bestimmen, so dass wir uns für ein dezentes blau entschieden. Während des 20-minütigen Schwitzens wurden wir zudem mit Wasser, heissem aromatischem Tee und Dörrfrüchten bewirtet. Nachdem die Haut durch den Hammam entsprechend vorbereitet war, folgte ein Ganzkörper-Peeling mit Gewürzen, das von den beiden Damen während rund 20 Minuten gekonnt und doch sanft aufgetragen wurde.

Spa Cinq Mondes - Peeling und Essenzen

Nach dem Abduschen des Peelings in der „Dusche für zwei“ waren wir dann auch endgültig bereit, uns zu entspannen und „die Seele baumeln zu lassen“. Die ayurvedische Massage war denn auch Entspannung pur. Von Kopf bis Fuss, mit Fuss-, Körper-, einer Hals- einer Kopf- sowie einer Gesichtsmassage verwöhnt, entfaltete auch der beruhigende Balsam aus drei Oelen nach ayurvedischem Rezept seine volle Wirkung. Man wünschte sich, die Massage würde nie zu Ende gehen. Doch auch die schönen Dinge im Leben haben ein Ende, wie uns nach knapp 60 Minuten Entspannung leider wieder bewusst wurde.

Beau Rivage Palace Spa Cinq Mondes Patio

 

Das „Rituel Félicité à Deux“ kostet mit einer Dauer von insgesamt 110 Minuten Fr. 275.- pro Person. Sicherlich nicht ganz günstig, aber seinen Preis allemal wert. Das Spa Cinq Mondes bietet aber noch viele weitere Behandlungen. Neben den Pflege-, Bade- und Gesichtspflegeritualen werden auch klassische Massagen, Maniküre und Pediküre, Epilation, Make-Ups und vieles mehr angeboten. Und das nicht nur für Hotelgäste, sondern für alle Interessierten. Informationen über die verschiedenen Möglichkeiten finden sich auch in Broschüre über die Behandlungen im Spa Cinq Mondes (PDF, 202 KB).

HINTERLASSEN SIE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here