Star Alliance Terminal in Zürich

3

Am Flughafen Zürich wird nach Paris und Tokio der weltweit dritte Star Alliance Terminal eingerichtet. Ab Ende Oktober können Kunden der folgenden Airlines im Swiss- bzw. Star Alliance Terminal einchecken: Swiss, Lufthansa, Austrian Airlines, United Airlines, Scandinavian Airlines, LOT Polish Airlines, TAP Air Portugal, Spanair, Adria, Croatia Airlines und Blue 1.
Aus Kapazitätsgründen verbleiben South African Airlines, Singapore Airlines, Thai Airways und Air Canada jedoch bis auf weiteres im Terminal 2.

(via business-class.net)

TEILEN
Vorheriger ArtikelAlles über Dubai
Nächster ArtikelSixt Frühbuchertarif
Seit über 12 Jahren schreibt Tom Brühwiler ins Internet. Als BloggingTom ist er weitherum als Blogger der ersten Stunde bekannt. Seit die Kinder aus dem Haus sind, kann er sich auch wieder vermehrt seiner Leidenschaft, dem Reisen, widmen. Der Mittvierziger will es nochmal so richtig wissen und erkundet die grosse weite Welt genauso wie die nahe Schweiz. Immer mit dabei: Sein Entdeckungshunger und seine Kamera.

3 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here