Fusion von Thomas Cook mit MyTravel

0

Der deutsche Reiseanbieter Thomas Cook wird mit der britischen MyTravel Group fusionieren, wie die KarstadtQuelle AG, Besitzerin von Thomas Cook, bekanntgab. Damit entsteht ein neuer Branchenriese mit einem Umsatz von rund 12 Milliarden Euro.

Das neue Unternehmen mit dem Namen Thomas Cook Group plc mit Sitz in London wird unter der Kontrolle von KarstadtQuelle stehen, die 52 Prozent der Gesellschaftsanteile halten wird. Sowohl der Aufsichtsratvorsitzende und der gemeinsame Vorstandsvorsitzende sowie der Finanzvorstand wird von KarstadtQuelle gestellt. Mit der Fusion erhoffen sich die Firmen jährliche Kosteneinsparungen von rund 75 Millionen Pfund (vor Steuern).

(via sf Tagesschau)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here