Lufthansa: URL-Wirrwarr

2

Ob die Lufthansa im Newsletter-Rausch ist? Zumindest habe ich heute bereits zwei Newsletter erhalten, wohlgemerkt beide mit verschiedenen Inhalten, aber auch in verschiedenen Sprachen. Der eine preist in Deutsch Sao Paulo, der andere „Europe from 299 CHF*“ als Reiseziel an.

Im englischsprachigen Newsletter wird auch das Gewinnspiel „Air Control“ an, bei dem man Tickets für sich und „drei Freunde“ für einen Europaflug gewinnen kann, erwähnt. Ein Klick auf den Link und…

Lufthansa - Die gewählte Seite ist nicht mehr erreichbar.

Tja, nicht mehr erreichbar? Welche Aushilfe hat da denn den Newsletter geschrieben? Denn eigentlich gibts das Gewinnspiel immer noch, nur halt eben nicht unter der angegebenen URL.

OK, ein Fehler kann ja mal passieren, also klicken wir weiter. Zum Beispiel auf die „Ready to fly“-Angebote London, Sofia oder Alexandria. Aber oha:

Die angewählte Seite ist unter dieser Adresse nicht mehr erreichbar. Die Website wurde neu strukturiert. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage.

Tja, einmal nachsitzen bitte! Den nächsten Newsletter will ich dann bitte wieder funktionierend…

Auch das Symbolbild der Lufthansa-Fehlerseite gibt mir Rätsel auf. Was macht der Typ denn da? Will der grad aus dem Fenster springen, weil ich die Seite nicht gefunden habe? Ich werde es wohl nie erfahren…

2 KOMMENTARE

  1. Hallo, versteht Ihr das Prinzip nicht? Niemand hat etwas zu verschenken. Die Frage ist doch nur wie bekomme ich genug Traffic auf meine Website. Da ist es doch einfach wenn man ein tolles Gewinnspiel oder sonst was im Newsletter anzeigt und dann im enteffekt nur gesagt bekommt: link falsch geh mal auf die normale Homepage.

    Das ist doch auch schon mit den ganzen Web-blogs so. Man schaut sich scheinbar wertneutrale blogs an und wenn man genauer hinschaut dann stecken doch auch nur Firmen dahinter die eine neue günstige Vermarktungsmöglichkeit entdeckt haben.
    Bestes Beispiel die Blog hier:
    http://www.top100-business-blogs.de/top100/tops/index/Tourismus

    Gruss Monika

  2. Lufthansa veräppelt Internet Kunden.Sie verschicken einen Newsletter: für 899 schweizer Franken nach Bangkok. Wenn man buchen will geht der Link zum sever nicht. was für eine miese
    Masche!!!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here