Oasis: Vancouver neue Destination

1

Der Langstrecken-Billigflieger Oasis Hong Kong Airlines baut sein Streckennetz aus und fliegt ab dem 28. Juni 2007 mit Vancouver nun eine zweite Destination an. Vorbehältlich der Genehmigung durch die kanadische Regierung will Oasis die Strecke mit ehemaligen Maschinen der japanischen ANA sechs mal pro Woche bedienen.

Die Gesellschaft will weiter expandieren und plant neben Vancouver auch Oakland (San Francisco) noch dieses Jahr anfliegen zu können. Weitere geplante Destinationen sind Köln/Bonn, Berlin Schönefeld, Mailand und Chicago. Flüge in die Schweiz sind derzeit keine geplant.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here