Virgin: Business-Class-Flüge ab Zürich

Richard Branson, Gründer der Virgin Group und der Airline Virgin Atlantic, will weiter expandieren und plant reine Business-Class-Flüge zwischen Europa und den USA. Innerhalb der nächsten zwölf bis 18 Monate will die Virgin Group mit einer neuen Fluggesellschaft und 15 Flugzeugen starten und vorerst New York mit Zürich, Amsterdam, Frankfurt, London, Mailand und Paris verbinden. Neben New York sollen später auch andere US-Städte angeflogen werden.

Vorheriger ArtikelTravel-Quickies vom 5. Juni 2007
Nächster ArtikelKLM: Super Sale mit 20% Rabatt
Seit über 13 Jahren schreibt Tom Brühwiler ins Internet. Als BloggingTom ist er weitherum als Blogger der ersten Stunde bekannt. Seit die Kinder aus dem Haus sind, kann er sich auch wieder vermehrt seiner Leidenschaft, dem Reisen, widmen. Der Endvierziger will es nochmal so richtig wissen und erkundet die grosse weite Welt genauso wie die nahe Schweiz. Immer mit dabei: Sein Entdeckungshunger und seine Kamera.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here