Travel-Quickies vom 15. Juni 2007

Randalierende Passagiere verhindern Ferienflieger-Start
(Spiegel Online)
Zurück zum Terminal: Der Pilot eines Ferienfliegers griff hart durch, als eine Reisegruppe das Personal anpöbelte und sich Anordnungen widersetzte. Die angetrunkenen Hessen mussten aussteigen und wurden in einen Zug nach Hause geschickt.

EasyJet will CO2-Ausstoss halbieren
(news.ch)
Die britische Billigfluglinie EasyJet hat Pläne für ein Flugzeug mit einem halbiertem Ausstoss von Kohlendioxid vorgestellt. Es solle unter anderem leichter sein und spezielle Motoren haben, kündigte das Unternehmen an.

Vorheriger ArtikelTravel-Quickies vom 14. Juni 2007
Nächster ArtikelMarke Belair verschwindet vom Himmel
Seit über 14 Jahren schreibt Tom Brühwiler ins Internet. Als BloggingTom ist er weitherum als Blogger der ersten Stunde bekannt. Seit die Kinder aus dem Haus sind, kann er sich auch wieder vermehrt seiner Leidenschaft, dem Reisen, widmen. Der Endvierziger will es nochmal so richtig wissen und erkundet die grosse weite Welt genauso wie die nahe Schweiz. Immer mit dabei: Sein Entdeckungshunger und seine Kamera.

HINTERLASSEN SIE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here