Travel-Quickies vom 26. Juli 2007

0

Handys über den Wolken: Freier Flug für Bombenleger
(Spiegel Online)
In Europa ist die Handy-Nutzung im Flieger ab September erlaubt – jedenfalls mit dem System einer Airbus-Tochter. Das wird von den US-Behörden aber nicht akzeptiert. Aus Terrorangst: Bomben könnten ja per Handy gezündet werden.

Luxusstrände – „Die Ferien eines Paschas leben!“
(stern.de)
Das gewöhnliche Strandleben in Italien ist nichts für schwache Nerven: plärrende Kinder, bimmelnde Handys, schreiende Händler. Wohl dem, der sich eine Auszeit an einem der luxuriösen Privatstrände leisten kann.

Neue EU-Regeln: Airlines dürfen Alte und Behinderte nicht abweisen
(Spiegel Online)
Schluss mit der Diskriminierung älterer und behinderter Fluggäste: Eine neue EU-Regelung verbietet Fluglinien, Passagiere wegen körperlicher Beeinträchtigungen abzulehnen – bisher ist das bei manchen Billigfliegern durchaus üblich.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here