MAS: Flüge nach Zürich werden eingestellt

2

Wie gestern bekannt wurde, stellt Malaysia Airlines ihre Flüge in die Schweiz ab dem 25. Januar 2008 ein. Die Einstellung der Flüge nach Zürich war im Rahmen von Sparmassnahmen bereits länger ein Thema. Vor rund einem Jahr bekräftigte Idris Jala, Managing Director von Malaysia Airlines jedoch noch, dass die nicht profitablen Strecken nach Zürich, Rom, Paris und Los Angeles beibehalten werden. Dieser Entscheid wurde nun wohl aus Kostengründen nochmals überprüft.

Wie „Schweizer Touristik“ schreibt, „werden bis zwei Wochen nach der Einstellung der Flüge Mitarbeiter von Malaysia Airlines am Flughafen Zürich stationiert sein, um Passagieren, die mit MH gebucht hatten, assistieren zu können.“

2 KOMMENTARE

  1. Schon wieder stellt eine Renomierte Airline die Flüge nach Zürich ein.Ich bedauere das sehr,denn ich bin öfter mit MH geflogen und war sehr zufrieden.Das Kabinenpersonal wurde ja öfters als beste Intercontinenteal Cabincrews Gewählt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here