Ron Orp: Anleitung für die Stadt Zürich

Der erste Newsletter von Ron Orp im Jahr 2004 ging nur an ein paar ausgesuchte Freunde. Doch damit wurde der Grundstein für einen überaus bekannten täglichen Newsletter gelegt. Heute haben bereits über 15’000 Abonnenten die Kultur-, Ausgeh- und Lifestyle-Tips von Ron Orp abonniert. Nachdem die Macher hinter Ron Orp die Tipps neben Zürich auch auf Basel, Bern, Luzern, Winterthur und sogar Wien ausgeweitet haben, gibts ab heute den neusten Streich: Die „Anleitung für die Stadt Zürich„, jeden Monat mit einem neuen Thema. In der ersten Ausgabe:

Abgebrannt!
Mit wenig Geld durch die Stadt.
Es kann verdammt schnell gehen. Gestern noch top, heute schon hopp. Aber auch mit dünnem Portemonnaie lässt sich in dieser Stadt gut leben. Wie das gehen soll? Umblättern und lernen.

Ob es nun um günstige Verpflegung, billige Tagesbeschäftigungen oder um den abendlichen Ausgang mit schmalem Budget geht, Ron Orp hat für jeden den entsprechenden Tipp. Übrigens nicht nur für Abgebrannte äusserst wertvoll!

HINTERLASSEN SIE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here