Austrian Airlines: Überraschung gelungen

2

Austrian Airlines will mich überraschen. Das zumindest teilte mir der österreichische Nationalcarrier im neusten Newsletter mit:

Austrian Airlines: Wir möchten Sie gerne überraschen!

Natürlich gehts da vorrangig um eine Komplettierung der Marketingdaten als um Geschenke, aber hey, vielleicht gibts da ja ein ganz nützliches Geschenk. Und tatsächlich ist Austrian Airlines die Überraschung mehr als gelungen, und das sogar vor meinem Geburtstag. Ein Klick auf „Hier verraten Sie uns Ihr Geburtsdatum“ führte nämlich zu ungläubigem Staunen:

Austrian Airlines: Fremde Personendaten im Internet

Hoppla, wer ist denn das? Ich heisse weder Schlittler, noch habe ich eine eMail-Adresse von bluewin. Und auch das Geburtsdatum ist absolut falsch.

Doch das ist nur der Anfang des Datenschutzproblems bei Austrian Airlines. Mit kleinsten Veränderungen an der URL hatte ich Zugriff auf rund 40 Profile von Newsletterabonnenten (mehr habe ich nicht versucht). Der Zugriff auf die Daten dürfte wohl weder im Sinn von Austrian Airlines, noch der Newsletter-Empfänger gewesen sein.

Erheblich schwieriger als das Abrufen der Abonnentenprofile gestaltete sich aber die Meldung des Datenschutzproblems. Weder die Nummer der Direktion noch die des Marketings von Austrian Airlines in Zurüch waren besetzt, und auf der Buchungshotline konnte man mir nicht weiterhelfen (bzw. mich weiterverbinden). Immerhin konnte mir „Österreich Werbung“ eine nicht publizierte Nummer nennen, wo ich auf dem Anrufbeantworter der Schweizer Direktorin von Austrian Airlines eine Nachricht hinterlassen konnte.

Die „Datenschutzlücke“ selbst wurde aber offenbar bereits bemerkt, ohne dass meine weitere Mithilfe nötig ist. Die fremden Profile lassen sich auf alle Fälle derzeit nicht mehr aufrufen, was doch für ein gutes Sicherheitsbewusstsein bei Austrian Airlines hinweist.

Bleibt nur die Frage: Soll ich der Airline mein Geburtsdatum nun doch noch mitteilen?

2 KOMMENTARE

  1. Bleibt nur die Frage: Soll ich der Airline mein Geburtsdatum nun doch noch mitteilen?

    also ich würde eifach den 12. november angeben und schauen, was ich bekomme^^

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here