ebookers.ch launcht eigenes Reiseblog

3

Das Internet-Reisebüro ebookers.ch geht unter die Blogger. Mit dem ebookers Reiseblog schliesst das Unternehmen eine Lücke, denn bisher hat es in der Schweiz kein grosser Reiseveranstalter oder ein Reisebüro gewagt, ein professionelles Blog zum Thema Reisen zu starten. Wie Matthias Thürer, Marketing-Manager von ebookers Schweiz erklärt, soll das Blog auch kein reines PR-Blog werden:

Nun, wir machen mit dem Reiseblog ja kein klassisches Corporate-Blog mit Produkteinformationen und PR-Mitteilungen. Sondern der Schwerpunkt liegt auf den von Journalisten geschriebenen Reiseberichten, Reisetipps und Insiderinformationen zu den verschiedensten Destinationen. Unser Blog soll sich als Reisemagazin etablieren, wo Reisefans qualitativ ansprechende, informative und spannende Beiträge zum ganzen Spektrum des Themas Reisen finden. Möchten die Leser nun auch Informationen zum Angebot von ebookers.ch, finden sie diese unter der Rubrik ebookers-services und in den ein Mal wöchentlich erscheinenden ebookers-News.

Ich bin gespannt, wie sich das Reiseblog von ebookers.ch entwickeln wird. Potenzial ist auf alle Fälle da und die bereits jetzt veröffentlichten Berichte machen Lust auf mehr. Was bisher noch fehlt ist eine Blogroll – ein Link zum Travelblogger macht sich schliesslich immer gut :mrgreen:

Zum heutigen offiziellen Start des Blog gibts übrigens auch gleich einen Wettbewerb: Wer drei Fragen richtig beantwortet, hat die Chance zwei Flugtickets nach New York zu gewinnen.

3 KOMMENTARE

  1. Oh ja, hab ich auch erst jetzt gesehen. Jetzt haben wir also einen Blog von ebookers und einen von Hotelplan.
    (Darf man das überhaupt so sagen?
    Kann man reiseprofi.ch als Reiseblog von Hotelplan verstehen?)
    Gratuliere beiden zum Start und wünsche uns allen viel Erfolg im Jahr 2008.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here