Emirates: Ausbau der Indien-Verbindungen

0

Die Fluggesellschaft Emirates baut ihre Verbindungen nach Indien massiv aus: Bis zum Februar 2009 wird die Airline 31 zusätzliche Flüge ab ihrem Drehkreuz in Dubai in den Flugplan aufnehmen. Damit wird Emirates pro Woche insgesamt 163 Flüge zu indischen Destinationen anbieten. Neben den beiden Metropolen Mumbai (neu fünf Flüge pro Tag) und New Delhi kommen auch Bangalore, Chennai, Hyderabad (neu drei Flüge pro Tag) und Kochi (neu zwei Flüge pro Tag) in den Genuss von zusätzlichen Flügen. Emirates wird dafür Maschinen der Typen Airbus A330-200 und Boeing 777 einsetzen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here