Hotelsuche: Genauer hinsehen lohnt sich…

7

Wer einen Aufenthalt im polnischen Lodsch plant, stösst bei der Hotelsuche vielleicht auf das Hotel Alicja. Ein, laut Beschreibung, gemütliches kleines Hotel mit europäischen Standard und den Vorzügen einer familien Atmosphäre. Die Bar ist tierfreundlich und auch die weiteren Fotos sehen doch ansprechend aus, oder?

Hotel Alicja Lodsch

Naja, vielleicht sollte man das Hotel mal aus einer anderen Perspektive ansehen. Und wer nun glaubt, das obige Bild sei manipuliert: Auf Google Maps siehts nicht viel besser aus (wenn man denn überhaupt was sieht)…

Manchmal lohnt es sich eben doch, etwas genauer zu recherchieren…

TEILEN
Vorheriger ArtikelEmirates: Ausbau der Indien-Verbindungen
Nächster ArtikelAlitalia: Nun auch noch ein Streik
Seit über 12 Jahren schreibt Tom Brühwiler ins Internet. Als BloggingTom ist er weitherum als Blogger der ersten Stunde bekannt. Seit die Kinder aus dem Haus sind, kann er sich auch wieder vermehrt seiner Leidenschaft, dem Reisen, widmen. Der Mittvierziger will es nochmal so richtig wissen und erkundet die grosse weite Welt genauso wie die nahe Schweiz. Immer mit dabei: Sein Entdeckungshunger und seine Kamera.

7 KOMMENTARE

  1. Hallo Tom, willst Du nicht noch ein paar Tipps geben wie? Ich mache das grundsätzlich immer und zwar über holidaycheck.de oder tripadvisor.com. Hat bei beiden viele Fotos und Bewertungen von Hotelgästen

  2. so ein fake hab ich selten gesehen, stand da auch bei „ruhige Lage von 20:00 bis 07:00 Uhr? – selten so geschmunzelt…

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here