Der Hyatt-Supergast – 1 Jahr gratis übernachten

2
Hyatt Hotels & Resorts

Die Hyatt Hotels & Resorts-Gruppe macht derzeit mit einer interessanten Initiative auf sich aufmerksam. Im Rahmen der weltweiten „The Big Welcome„-Kampagne verschenkt die Luxushotelkette 31’095 Übernachtungen in ihren Hotels auf der ganzen Welt. Darunter auch dreimal einen einjährigen Hotelaufenthalt.

„Wie würden Sie 365 Hyatt-Übernachtungen nutzen, um sie zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen?“, lautet die Frage, die es möglichst kreativ zu beantworten gibt. Aus den Antworten wird die jeweils Beste aus Europa, Asien und den USA ausgewählt und der Einsender gewinnt 365 kostenlose Hotelübernachtungen, gültig bis zum 30. Juni 2014 in allen Hyatt-Hotels weltweit. Doch damit nicht genug: Im Rahmen des Wettbewerbs, der bis zum 13. Mai 2009 dauert, gibts weitere 30’000 Einzelübernachtungen in einem Hyatt-Hotel weltweit zu gewinnen.

Hintergrund von „The Big Welcome“ ist die Neupositionierung des Kundenbindungsprogramms „Hyatt Gold Passport“. Mitglieder erhalten ab sofort zusätzliche Vorteile wie Übernachtungsprämien ohne Sperrfristen über kostenlosen Internetzugang, Upgrades zu Suiten bis hin zum eigenen, exklusiven Check-In-Bereich. Voraussetzung für die Teilnahme ist darum auch die Anmeldung zum „Hyatt Gold Passport“, die aber nicht an weitere Bedingungen geknüpft ist.

Spannende Aktion von Hyatt, die zumindest ein wenig an den besten Job der Welt erinnert. Nichtsdestotrotz: Wer würde sich schon nicht freuen, bei jeder Reise ganz ohne weitere Kosten in einem Luxushotel abzusteigen. Schwierig wird wohl nur, die 365 Übernachtungen bis zum Juni 2014 eingelöst zu haben…

2 KOMMENTARE

  1. Hallo

    Hab ich gerade gelesen. Ist sicherlich für weit Reisende interessant.

    Erstmalig bietet British Airways zwei Club World Business Class Tickets zum Preis von einem an. Dieses Angebot gilt vom 11. bis 15. Mai 2009. Die Reise muss zwischen dem 1. Juni und dem 31. Oktober 2009 angetreten werden.

    Im Angebot stehen die nachfolgenden Destinationen (Preise ab Genf):

    Boston CHF 4068
    Chicago CHF 4068
    Dallas CHF 4314
    Denver CHF 4366
    Houston CHF 4314
    Los Angeles CHF 4628
    Miami CHF 4278
    New York CHF 3760
    Philadelphia CHF 4068
    Phoenix CHF 4628
    San Francisco CHF 4628
    Seattle CHF 4628
    Washington CHF 4068
    Montreal CHF 3934
    Toronto CHF 3934
    Vancouver CHF 4536
    Beijing CHF 4684
    Shanghai CHF 4684
    Hong Kong CHF 4794
    Tokyo CHF 4898
    Nairobi CHF 4456
    Capetown CHF 4336
    Johannesburg CHF 4336
    Barbados CHF 4594
    Delhi CHF 4144
    Mumbai CHF 4144

    Jetzt buchen, sparen und die Club World von British Airways geniessen!

    Gruss

    Hans

  2. Ich hald das für eine publikumswirksame Aktion um die Hotels mal wieder ins Bewusstsein zu rufen. Aber selbst wenn man gewinnt – man muss sich ja auch noch den Flug zu den Urlaubsorten leisten und wahrscheinlich wird daher der Kostenaufwand für die Hyatt Hotels sich stark reduzieren so dass die dadurch eine eigentlich sehr günstige Werbemethode damit eingeführt haben. Da müsste schon ein Geschäftsmann der tatsächlich extrem viel in der Welt unterwegs ist so was gewinnen damit es sich auszahlt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here