Queen Elizabeth 2 als schwimmendes WM-Hotel

0

Der 40 Jahre alte Luxusdampfer Queen Elizabeth 2 wird während der Fussball-WM in Südafrika als schwimmendes Luxushotel dienen. Die „QE2“ soll für 18 Monate vor Kapstadt verankert werden und keine Konkurrenz von weiteren Schiffen erhalten. Das knapp 300 Meter lange Schiff liegt seit dem 27. November 2008 an einem Pier in Dubai, wo es in ein schwimmendes Hotel umgebaut wird.

Es werde keine Genehmigungen für weitere leere Kreuzfahrtschiffe geben, sagte der südafrikanische Tourismusminister nach Medienberichten, was die Übernachtung auf dem Luxusdampfer während der Fussball-WM 2010 wohl zu einem ziemlich exklusiven, und nicht ganz billigen Erlebnis machen wird.

(Foto: Dawn Endico, CC-License)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here